Wie groß ist der Platzbedarf der Anlagen?

Das Bungee-Trampolin benötigt eine möglichst ebene Fläche von 10 x 10 Meter, eine baumfreie Höhe von 8 Meter. Bei Brücken, Hofeinfahrten oder Unterführungen ist auf eine Mindesthöhe von 4 Metern zu achten.
Das Riesentrampolin benötigt eine möglichst ebene Fläche von 6 x 10 Meter, eine baumfreie Höhe von 5 Meter.
Die Wasserballanlage benötigt eine ebene Fläche von 6 x 10 Metern.
Die Softeismaschine benötigt eine Fläche von 3 x 2 Meter.
Die Popkornmaschine benötigt eine Fläche von 1 x 1 Meter.

Wer betreibt, beaufsichtigt die Anlagen?

Die Bungee-Trampolin Anlage und die Wasserballanlage werden durch 1 bis 2 geschulte Mitarbeiter aufgebaut, betrieben und beaufsichtigt.
Das Riesentrampolin wird durch unsere Mitarbeiter aufgebaut, kann jedoch vom Kunden selbständig betrieben werden.

Für wen ist das Springen auf den Anlagen möglich?

Auf dem Bungee-Trampolin ist das Springen von 12 - 100 kg möglich.
Auf demTrampolin können bereits die Kleinsten Kinder springen, Erwachsene bis 100 kg.

Ab welchem Alter können die Wasserbälle genutzt werden?

Die Wasserbälle können bereits ab 5 Jahren genutzt werden. Bei kleineren Kindern ab 3 Jahren müssen die Eltern vor Ort sein. Bis 100 kg gibt es keine weiteren Altersbeschränkungen.

Wird ein Stromanschluss benötigt?

Ja, bei allen Anlagen wird ein Stromanschluss benötigt. Ein normaler 220 V-Anschluss ist jedoch ausreichend.

Wie wird das Wassbecken befüllt?

Das Wasserbecken benötigt je nach ebenen Untergrund, eine Wassermenge von 12-14 m3. Es muss sich dabei nicht um Trinkwasser handeln.
Das Wasser kann per Tank befüllt und wieder abgesaugt werden und ist somit wiederverwehrtbar. Gerade in ländlichen Gebieten helfen hier gern die landwirtschaftlichen Betriebe aus.
Üblich ist eine Befüllung und Entleerung durch die Feuerwehr oder ein Anschluss an einen Hydranten.

Liegt eine Haftpflichtversicherung sowie eine TÜV-Abnahme vor?

Eine Betriebshaftpflichtversicherung wird hiermit versichert. Die Anlagen sind 3-fach-TÜV geprüft, werden bei jedem Aufbau kontrolliert und regelmäßig gewartet.